Rohinstallation hat begonnen

Unser Sanitlöter und der Elektriker haben begonnen das Haus zu verrohren undauf zu schlitzen.

Sanitaer Rohinstallation Elektro Rohinstallation

Veröffentlicht unter Elektro, Sanitär | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Belcheinfassung Dach

Die Spengler hat heute die Blecheinfassung auf das Dach moniert. Ansonsten herscht gerade die Ruhe vor dem Sturm.

Dach Blecheinfassung

Veröffentlicht unter Dach | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Sanitärobjekte festlegen

Die komplette Sanitäreinrichtung haben wir heute mit unserem Sanitär- und Heizungsfachmann festgelegt und an die Wände gezeichnet.

Auf das Angebot für die Mehraufwände bin ich schon gespannt!

Veröffentlicht unter Heizung, Sanitär | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Dachbegrünung liegt

Die Dachbegrünung wurde heute auf das Dach gebracht und jetzt fehlt nur noch die Blecheinfassung.

Dachbegrünung

Mit dem Elektriker haben wir heute auch noch die Steckdosen und Schalter an die Wände gezeichnet. Somit kann er nun auch anfangen.

Veröffentlicht unter Dach, Elektro | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Als Geburtstagsgeschenk gab es eine Dachabdichtung

Heute wurde die erste Lage Dachabdichtung auf das Dach geklebt.

Dachabdichtung

Alledrings nicht ganz Folgenlos! 🙂 Unsere Unterspannbahn hat die von oben einwirkende Hitze anscheinend nicht mehr verkraftet und sich in den flüssigen Agregatszustand geflüchtet. Naja, wurde dann eben repariert und somit wieder i.O.

Unterspannbahn beschädigt

Veröffentlicht unter Dach | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Es geht weiter…Dach und Treppe

Nach dem Richtfest geht sofort weiter. Heute haben die Zimemrleute die Lattungen auf Dach genagelt und mit einer provisorischen Folie gegen Regen abgedeckt.

Dack mit provisorischer Abdeckung

Unser Treppe wurde heute ebenfalls eingebaut.

Treppe

Veröffentlicht unter Dach, Treppe | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Richtfest

Marita hat den ganzen Tag den Rest organsisiert und ich durfte noch bis mittags arbeiten. Anschließend haben wir zusammen noch schnell alles auf deie Baustelle gebracht und aufgebaut. Gegen 17 Uhr wollten die Zimmerleute mit dem Richtspruch beginnen. Um 16 Uhr sind wir schnell zum Duschen heimgefahren und um 16:30 haben wir beim Caterer das Essen geholt.
Alles klappte wunderprächtig! Kurz vor 17 Uhr und es waren noch keine Gäste zu sehen. Ob das im Fiasko endet? Nein kurz nach 5 und es trafen immer mehr Leute ein.

Die Zimmerleute eröffneten unser Richtfest traditionell mir einem Richtspruch, den wir anschließend auch eingerahmt ausgehändigt bekamen. Danach nahm das Fest richtig Fahrt auf.

Kurz zusammengefasst: Es war richtig schön und wir feierten bis morgens um halb 3! (Zum Glück war anschließend Wochenende! 🙂 )

Hier noch ein paar Impressionen vom Richtfest:

Richtfest Richtfest Anfang

Richtfest Richtspruch Richtfest mittendrin

Veröffentlicht unter Allgemein, Rohbau | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Richtfestplanung – Tag der Telefonate

Do. 9 Uhr Anruf beim Getränkehändler:

Thomas: Habt ihr Bierbankgarnituren?
Händler: Ja, aber Getränke müsst ihr von uns nehmen!
Thomas: Getränke brauch ich sowieso! Könnt ihr auch liefern?
Händler: Ja klar, kein Problem!
Thomas: Strike zum Ersten!

Anrufe beim Caterer:

Thomas: Moin, brauche Fleischkäse und Frikaedellen für morgen nachmittag! Klappt das?
Caterer: Mmmh….ja das könnten wir gerade noch so schaffen.
Thomas: Könnt ihr das auch zum Richtfest liefern?
Caterer: Keine Chance!
Thomas: Mist, egal! Ich hol es ab. Wird schon irgendwie gehen. – Strike zum Zweiten!

Anruf an Marita:

Thomas: Richtfest läuft! Wir haben Bänke, Trinken und Essen.
Marita: Super! *freu* Dann schau ich ob ich für morgen frei bekomme.
Thomas: Perfekt. Strike zum Dritten!

Das Richtfest ist somit gerettet. Wir haben den ganzen Tag noch den restlichen Kleinkram organisiert und gegen halb neun abends die letzten Einaldungen an unsere zukünftigen Nachbarn verteilt.
Bin mal gespannt wer alles kommt. Suprise Surprise! 🙂

Veröffentlicht unter Rohbau | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Wir haben das GO für das Richtfest, aber keinen Plan…

Am Nachmittag kam der Anruf: „…die Maurer werden fertig und wenn Sie wollen können sie am Freitag Richtfest feiern!“

Was für eine super Nachricht, allerdings gibt es jetzt Streß! Wir sind bei der Richtfestplanung im Moment bei komplett NULL.

Egal, nach der Arbeit los und zum Getränkehändler unseres Vertrauens: „Wir brauchen Bierbank-Garnituren für Freitag mit Anlieferung“. Antwort: „Vielleicht kann ich noch 5 Stück auftreiben, aber liefern geht gar nicht!“

Mist, erster Rückschlag und es ist schon 18:20 Uhr. Gut, weiter zum nächsten Händler. Ergebnis: Es gibt zwar Garnituren, aber liefern geht nicht!

Wieder nix, denn in einer Limousine passen keine Garnituren. Der nächste Getränkehändler (in unserem neuen Wohnort) hat Mittwoch nachmittag geschlossen. Ohne Bierbank kein Richtfest. Ergo, vertagen wir die Organisation auf Donnerstag ab 9 Uhr (Öffnungszeit Getränkehändler). Haben ja aber noch genug Zeit! 😉

Noch kurz nen Abstecher zur Baustelle und den Ringanker bewundert und danach gings heim.

Ringanker

Auf einen stressigen Donnerstag…

Veröffentlicht unter Dach, Rohbau | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Endspurt im OG

Nachdem Wochenende haben unsere Maurer heute die Außenwände auf volle Höhe gemauert und an den Innenwänden weiter gemacht.

Es muss nun als nächstes noch der Ringanker geschalt und gegossen werden.

Obergeschoß volle Höhe Nordwest Obergeschoß Innenwände 2

Obergeschoss volle Höhe Südwest Obergeschoß volle Höhe Südost

Veröffentlicht unter Haus, Obergeschoß, Rohbau | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

das OG bekommt Innenwände

Die erste Innenwand steht und die anderen sind schon angelegt.

Obergeschoß Innenwände

Veröffentlicht unter Haus, Obergeschoß, Rohbau | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

es geht im OG nur noch mit Gerüst

Heute haben wir ein Gerüst bekommen, da es nur die Raumhöhen nur noch damit ein weiterarbeiten zulassen.

Mittlerweile sind wir im gesamten OG auf Raumhöhe angekommen, allerdings geht es auf der Südseite nochmals gut 1,50m nach oben.

Obergeschoss Ost

Ein kurzer Regenschauer hat ein paar Spuren hinterlassen, aber auch das kann unsere Maurer nicht stoppen. Die Fensterstürze sind auch schon betoniert.

Obergeschoß mit Fensterstürzen

 

Veröffentlicht unter Haus, Obergeschoß, Rohbau | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Unsere EG Decke kommt

Hatte mir heute einen Tag freigenommen, damit ich mir live das Betonieren der EG-Decke anschauen kann und unseren Statiker, der zur Abnahme da war, noch mit ein paar Fragen löchern konnte.

Es ist alles schön eingeschalt und die Maurer inkl. Herrn Metz (Chef) sind fleißig beim Betonieren.

EG Decke betonieren 1 EG Decke betonieren 2

Morgen gehts dann mit mauern im OG weiter.

Veröffentlicht unter Erdgeschoß, Haus, Rohbau | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die EG-Innenwände stehen

Das EG nähert sich der Fertigstellung. Es sind alle Innenwände drin und nun wird als nächstes eingeschalt und es kommt die EG-Decke drauf.

Ein kleiner Rundgang durchs EG:

Unser Flur von der Haustür aus gesehen. Im Vordergrund geht es links zur Gaderobe und zum Gäste-Bad. Die Tür dahinter links geht in die Küche. Geradeaus kommt uns Wohnzimmer und rechts durch die Tür geht es ins Gästezimmer.

EG Flur von der Haustür aus

 

Unsere Gaderobe und das Gästebad

Gaderobe und Gästebad

Blick aus dem Wohnzimmer Richtung Küche und Flur

Küche

 

Unser Wohn-/Esszimmer

Wohnzimmer

Veröffentlicht unter Erdgeschoß, Haus, Rohbau | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

es geht voran im EG

Auch heute waren die Maurer wieder richtig schnell und haben die Außenwände fertig und begonnen die Innenwand zwischen Wohnzimmer und Flur hoch zu ziehen.

Ein kleiner Rundgang ums Haus:

EG von Nordwest EG Eingangsbereich EG von Norsost EG von Süden

Unsere erste EG-Innenwand

EG erste Innenwand

Veröffentlicht unter Erdgeschoß, Haus, Rohbau | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

das EG wächst

Das Wochenende ist vorbei und der Erdbauer hat am Samstag und heute die restliche Baugrube verfüllt. Ich befürchte nur, dass hier noch richtig deftige Mehrkosten aus uns zu Rollen! Naja schauen wir mal…

Der Maurertrupp war auch wieder sehr fleißig: die Außenwände des EGs stehen schon über die Hälfte.

Ergeschoss halb fertig

Veröffentlicht unter Erdgeschoß, Haus, Rohbau | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

mit großen Schritten voran…

Die äußerer Kellerschalung ist abgenommen, die Kellerwände wurden gedämmt, die Noppenbahn ist angebracht und die Lichtschächte sind montiert, so dass die Fa. Roth mit dem Verfüllen beginnen konnte.

Der Wassermeister war auch noch da und hat den Bauwasseranschluss gelegt.

Abwasser- und Bauwasseranschluß

Die Maurer haben sogar noch mit den EG-Wänden angefangen. Wenn das Tempo so weiter geht haben wir Ende nächster Woche das EG fertig! 😉

Keller ist fertig - Ansicht von Nordwest

Veröffentlicht unter Erdgeschoß, Hausanschlüsse, Keller, Rohbau | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kellerdecke ist drauf

Die Kellerdecke ist gegossen und der Elektriker hat auch fleißig Rohre und zwei zusätzliche Durchbrüche angebracht.

Veröffentlicht unter Elektro, Haus, Keller, Rohbau | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Keller ist fast fertig

Die restlichen Innenwände im Keller wurde heute gemauert, die Rohdecke aufgelegt und alles zum Betonieren vorbereitet. Ab morgen kann dann der Elektriker seine Rohre werfen und dann kann der Beton kommen.

Allerdings mussten wir als „übergenaue Bauherren“ feststellen, dass ein Deckendurchbruch für die Solarleitungen fehlt und ein Durchbruch ins EG-Bad um 40 cm zu weit außen sitzt. Aber auch dies lies sich durch einen kurzen Anruf erledigen: Der Rohbauer bekommt nochmals ne Info und soll das Ganze vor dem Betonieren noch schnell richten.

Hier noch ein Bild von unserem UG-Treppenhaus aus Richtung Hobbyraum:

UG Treppenhaus/Flur

Und so sieht das Tagesergebnis aus:

Keller Rohdecke mit unterer Bewehrung

Veröffentlicht unter Haus, Keller, Mangel, Rohbau | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Es geht im Keller mit einer kurzen Schrecksekunde voran

Nach 2 Tagen Wartezeit wurde am Freitag die innere Schalung der Kellerwände entfernt und begonnen die Innenwände zu mauern.

Leider mussten wir am Samsatg feststellen, dass die Kellerinnenwände aus Porenbeton PPW4 anstatt aus Kalksandstein sind. Herr Nees war etwas verwundert und wollte dies fast nicht glauben.

Heute am Montag wurde der kleine Faux-Pas begutachtet und beschlossen, sofern die Statik noch passt, geht es mit PPW4 im Keller weiter. Ergo drufte der Statiker nochmals ran und der gab dann heute nachmittag sein OK.

Also alles nicht so schlimm! Puh! Weiter gehts…mit der UG-Decke.

Veröffentlicht unter Generalübernehmer, Haus, Keller, Mangel, Rohbau | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Erstgespräch mit Elektriker

Zum Zeitvertreib bis zum Ausschalen, haben wir uns heute mit unserem Elektriker bekannt gemacht.

Sobald die korrigierten Werkpläne vorliegen, werden wir uns zusammensetzen und die Planung machen und vermutlich heftig über die Nachträge diskutieren.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

helau! …unser Kellerbeton kommt

Andere bereiten den Fasching vor (oder manche vielleicht auch nach! 😉 ) und wir betonieren unsere Kellerwände.

Pünktlich um 10 Uhr rollt der erste Betonmischer mit 4 cbm feinkörnigen Beton an und alle Beteiligten (Bauarbeiter, Betonmischer, Fahrer, Bautechniker …und nicht zu vergessen der Bauherr) sind auf der Baustelle

Betonmischer…nachdem der Bautechniker die Betonqualität und Schalung als gut befunden hat konnte es losgehen…

Kellerwände betonierenAnschließend wurden noch etwa 16 cbm Beton mit etwas grober Körnung eingefüllt und am Abend sieht das Ergbnis so aus:

Kellerwände betoniertJetzt heißt es 2 Tage warten, bevor ausgeschalt werden darf.

Veröffentlicht unter Haus, Keller, Rohbau | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kellerschalung ist komplett

…und der Beton kann kommen!

Keller Innenschalung

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

we proudly present…

…unser Baustellen-Klo! 😉

Dixiklo

Nachdem das Teil erst jetzt einflog, stellt sich nur die Frage: Wo haben die Leute bisher ihr Geschäft verrichtet?

Die äußere Kellerschalung wurde heute auch fertig gestellt. D.h. morgen wird noch innen geschalt und dann darf der Beton anrollen.

äußere Kellerschalung

 

Veröffentlicht unter Allgemein, Keller, Rohbau | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kellerwände einschalen

Unser Bautrupp war wieder am werkeln. Sie haben alle Schalungselemente für die Kellerwände auf die Baustelle geschafft und begonnen diese aufzustellen.

Die Bauherrin musste natürlich das Werk ganz genau begutachten und für gut befinden! 😉

Beginn Schalung Keller Wände

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Werkpläne sind da, aber…

Die Werkpläne sind gekommen. Leider sind sie nicht nach unseren Vorstellungen. Viele der von uns aufgeworfenen Fragen und Korrekturen wurden nicht oder nicht hinreichend berücksichtigt.

Nach kurzer Rücksprache mit der Fa. Nees und dem Architekten, stellte sich heraus, dass schlicht und einfach eine Mail zwischen den beiden verschollen gegangen ist und unser Archi somit nichts von den Korrekturen wissen konnte.

Also auf ein neues! 😉

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Die Bodenplatte ist fertig!

Der 2.Baustop war kürzer als gedacht. Das Wetter hat sich gebessert und dem Betonieren der Bodenplatte stand nichts mehr im Wege.

Da es aber doch noch ziemlich kühl ist, hat unser Rohbauer die Platte schön warm eingepackt.

Bodenplatte

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

2. Baustop

Das Wetter hat uns einen Strich durch die Rechnung gemacht!

Eigentlich sollte heute morgen die Bodenplatte gegossen werden, allerdings hat es heute Nacht geschneit und welcher auf der Folie liegen blieb.
Daher hat das Beton-Überwachungsbüro gesagt, dass nicht gegossen werden darf!

Dann schauen wir mal, wann es weiter geht!

Veröffentlicht unter Allgemein, Haus, Rohbau | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bewehrung Bodenplatte

Unser Rohbauer war heute wieder richtig fleißig: Die komplette Bewehrung der Bodenplatte ist drin.

Am Montag soll der Betonmischer anrollen.

Bodenplatte Bewehrung

Veröffentlicht unter Haus, Rohbau | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Geschafft: Wir haben Baustrom und eine Sauberkeitsschicht

Es geschehen Zeichen und Wunder! 🙂

Wir haben Baustrom, einen Kran, eine Pumpe und damit eine leergepumpte Baugrube! Das Schnurgerüst ist auch schon erledigt, die Schalung ist drin und die Sauberkeitsschicht auch schon.

Baustrom-Übergabepunkt Baustrom-Verteilerkasten

unsere Pumpe Kran

Wow, wenn die weiter so Gas geben, steht unser Haus in 4 Wochen! 🙂

Auf dem Bild kann man unsere Sauberkeitsschicht und auch unsere drei Ringerder-Anschlußfahnen sehen.

Sauberkeitsschicht

Veröffentlicht unter Elektro, Haus, Rohbau | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bemusterung Fliesen

Die Bemusterung der Fliesen bei der Fa. Krauss und Söhne lief erstaunlich gut. Eigentlich hatte ich mich innerlich schon auf eine Endlosdiskussion mit meiner Frau eingestellt, aber wir waren nach sensationellen 45 min. fertig! Ich fall vom Glauben ab!

Aber wir haben nun im OG-Bad dunkelgraue, leicht strukturierte, matte Bodenfließen und hochglanzweiße Wandfliesen. Beide in 30 x 60.
Im EG-Bad werden es die gleichen Fliesen wie im OG, nur dass die Wandfliesen eine Nummer kleiner sind ( 20 x 50 ).
Das restliche EG wird mit sandsteinfarbenen Fliesen in Natursteinoptik im Format 30 x 60 gefliest.

Veröffentlicht unter Bemusterung, Fliesen, Haus | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Baustrom die 4.

Wir haben einen Übergabekasten!

Jetzt muss nur noch jemand den Baustromverteiler mit diesem Kasten verbinden und es kann losgehen!

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Baustrom die 3.

Es tut sich was, wenn auch nicht viel:

Wir wissen nun, dass unser netter Energieversorger versehntlich den falschen Elektriker beauftragt hat. Dieser hat wiederum ein paar Tage benötigt, den Auftrag zurück zu geben. Jetzt wartet der richtige Elektriker nur noch auf den Auftrag und dann legt er sofort los.

…dann warten wir mal mit! 😉

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Bemusterung Sanitärausstattung

Das hat uns den Samstag Vormittag gekostet, aber wir sind uns einig:

Wir bleiben fast komplett im Standard, außer dass die Badewanne zwei Sitzseiten bekommt, die Duschen mit Thermostaten ausgestattet werden sollen und im EG-Bad anstatt eines Handwaschbeckens ein vollwertiger Eckwaschtisch Einzug halten soll.

Jetzt muss nur noch das Angebot und damit der Preis stimmen! 🙂

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Baustrom die 2.

Immerhin steht seit heute schon mal der Baustromverteilerkasten auf der Baustelle, allerdings fehlt weiterhin der Baustromanschluß!

Es heißt also weiter Abwarten und Teetrinken.

Veröffentlicht unter Elektro, Rohbau | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

1. Baustop vor Baubeginn

Eigentlich sollte seit heute Baustrom vorhanden sein. Eigentlich!

Leider fehlt der Baustrom!

Ohne Baustrom kein Pumpen, ohne Pumpen vollgelaufene Baugruppe, vollgelaufene Baugrube kein Schnurgerüst, kein Schnurgerüst keine Schalung, keine Schalung keine Sauberkeitsschicht!

…ein Teufelskreis! 😉

Bin mal gespannt wie lange das dauert, da im Moment noch keiner die Ursache des fehlenden Baustroms kennt.

Veröffentlicht unter Elektro, Haus, Rohbau | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Erstbemusterung Fenster

Heute nachmittag stand noch ein Ausflug zum Fensterbauer (Fa. al-bohn) auf dem Programm.

Wir liesen uns ausführlich über die verschiedenen Rahmen, Gläser und Zusatzausstattungen beraten.

Als Ergebnis lassen wir uns folgendes anbieten:

  • Standard-Rahmen in weiß laut Baubeschreibung (Optional der 6-Kammer-Rahmen mit Kunstoff-Streben)
  • alle Fenster bekommen die aufpreispflichtige warme Kante
  • die EG-Fenster bekommen Einbruchhemmung (ähnlich WK2 aber ohne Glas)
  • die großen OG-Fenster bekommen abschließbare Griffe
  • das Ornamentglas werden wir in Mastercarré nehmen
  • die Fensterbank wird alufarben
  • die Rollläden in weiß mit Alu-Abschluß
  • und für die Eingangstür wird noch ein E-Öffner geordert

Die endgültige Bestellungumfang werden wir nach einem Aufmaß auf dem Rohbau festlegen.

Veröffentlicht unter Bemusterung, Haus, Rohbau | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Baugrube

Da ist sie, unsere Baugrube! Oder doch vielleicht eher das neue Dettenheimer Freibad? 🙂

vollgelaufene BaugrubeDie Kiesschicht ist komplett mit dem in die Baugrube drückenden Grundwasser überflutet. Jetzt sehen wir anschaulich, warum wir mit einer weißen Wanne bauen!

Im Hintergrund sieht man, wieviel Aushub noch aus der Baugrube kam. Im Prinzip ist unser zukünftiger Garten komplett aufgeschüttet und das obwohl das Straßenniveau ca. 2,20m höher ist, als die ursprüngliche Geländeoberfläche.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Erdaushub

Kurz noch den Chef informiert, dass wir später kommen und um kurz nach halb 9 auf der Baustelle eingetroffen.

Allerdings mussten wir zu unserer Überraschung feststellen, dass die Fa. Roth bereits fleißig am baggern war, obwohl es noch nicht einmal 9:00 war.

Zustand als wir auf der Baustelle am Tag der Erdarbeiten eintrafenDie Bauherrin lässt es sich natürlich nicht nehmen, den ersten Spatenstich zu machen (auch wenn der Bagger bereits in der Grube steht! 😉 )
Bauherrin beim ersten SpatenstichBauherrin beim ersten Spatenstich

Danach nahm der Bagger wieder die Sache in Hand und wir verabschiedeten uns zur Arbeit. Bin mal gespannt wie das Ganze morgen aussieht.

Bagger beim Ausheben der Baugrube

Veröffentlicht unter Grundstück, Haus, Rohbau | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Terminänderung: Erdaushub beginnt früher!

Gerade bekam ich einen Anruf von Herrn Nees: Es geht bereits morgen um 9:00 mit den Baggerarbeiten los!

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Besprechung Werkpläne

In unserem heutigen Termin mit Herrn Nees, wurden fast alle unsere Fragen zu den Werkplänen sofort geklärt. Lediglich die Fussbodenhöhe und die Abwasser-/Abgasrohrführung muss noch im Nachgang mit dem Architekt und Sanitär-Fachbetrieb geklärt werden.

Wir bekamen auch noch die Info, dass es nächsten Montag (31.01.2011) mit den Baggerarbeiten losgehen soll, da in nächster Zeit kein sinkender Grundwasserspiegel zu erwarten ist und somit sowieso gepumpt werden muss.

Hausaufgaben gabs auch noch für uns: Wir müssen die Fenster, die Fliesen und die Sanitärausstattung bemustern.

Veröffentlicht unter Allgemein, Generalübernehmer, Haus | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Vorabzüge Werkpläne

Tolle Nachrichten: Soeben haben wir die Vorabzüge unserer Werkpläne bekommen. Bei der Durchsicht kamen allerdings einige Fragen auf:

  • Warum steht da noch nichts vom Ringerder?
  • Wo sind die Anschlußfahnen an den Erder?
  • Wo kommt unser Steigschacht für die E-Leitungen hin?
  • Wo wird der E-Verteiler platziert?
  • Wo ist die Kabeldurchführung für die Garage?
  • Wie sieht eine Kreuzung von Abwasserrohr und Abgasleitung aus?
  • Fussbodenaufbau abweichend von bisherigen Plänen?
  • Verschieben des Abwasserrohrs im EG-Bad
  • Küchentüranschlag?
  • Innenwände aus Porenbeton?

Fragen über Fragen, die wir alle bei unserem Termin am 25.01.2011 mit Herrn Nees klären werden.

Veröffentlicht unter Allgemein, Architekt, Elektro, Generalübernehmer, Haus, Netzwerk | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Warten auf besser Wetter, die Werkpläne und den Startschuß

Die Fa. Nees ist zwar seit 10.1.2011 aus dem Weihnachtsurlaub zurück, aber im Moment fehlen noch unsere Werkpläne und das Wetter spielt auch nicht so richtig mit.

Veröffentlicht unter Allgemein, Architekt, Generalübernehmer | Hinterlasse einen Kommentar

Küchenkauf

Nach langem Recherchieren im Internet und gefühlte 2 Mio. Küchenstudios später, haben wir eine Küche bestellt. Ja so ein nicht bundeseinheitlicher Feiertag (Gruß in Pfalz) lässt sich dafür super nutzen!

Wir bekommen einen Nobilia Küche Modell Feel mit Echtlack-Fronten in weiss und eine Arbeitsplatte in Wallnuss. Alle Elektrogeräte stammen von Siemens, außer der Geschirrspüler, der ist von Neff (war gerade im Angebot und ist baugleich mit Siemens).

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Wir sind offiziell Grundstückseigentümer!

Jetzt sind wir ganz offiziell Grundstückseigentümer, denn heute lag der Grundbuchauszug mit Grundschuldbestellung im Briefkasten.

Wir finden, dass dies eine super Nachricht zum Abschluß des ereignisreichen Jahres ist!

Hiermit verabschieden wir uns für 2010 und wünschen euch allen einen guten Rutsch ins Jahr 2011!

Veröffentlicht unter Allgemein, Behörden, Grundstück | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Weihnachtsferien

Nachdem wir erst zum 18.12.2010 zu Bauen anfangen dürfen, war schon fast klar, dass wir in 2010 nicht mehr beginnen werden. Dies hat sich heute bestätigt, denn unser GÜ hat sich bis 10.1.2011 in den wohlverdienten Urlaub verabschiedet.

C´est la vie! Dafür gehts in 2011 mit Volldampf los!

Veröffentlicht unter Allgemein, Generalübernehmer | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

2. Notarrechnung für die Grundschuldbestellung

ouch! Und schon wieder durften wir dem Notar einen Batzen Geld überweisen. Wie ich bereits nach der ersten Rechnung festgestellt habe: Im nächsten Leben werde ich Notar, denn den Stundenlohn gibts sonst sehr selten! 😉

Veröffentlicht unter Finanzierung, Grundstück | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Netzwerk – Serverschrank

Wir haben zwar noch kein Haus, aber dafür seit heute einen gebrauchten  EDV-Verteilerschrank.

EDV-Verteilerschrank

EDV-Verteilerschrank

An dieser Stelle auch noch vielen Dank an Basti, für Transportieren und Zwischenlagern!

Veröffentlicht unter Elektro, Netzwerk | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Vorbesprechung Werkpläne

Heute sind wir mit dem Architekten zusammengesessen und haben die letzten Details für die Werkpläne besprochen. Im Großen und Ganzen waren es nur kleine Änderungen die wir hatten: Brüstungshöhe des Küchenfensters erhöht, Deckenauslässe festgelegt, unseren 1. Entwurf der Elektroplanung vorgestellt, Rolladengurte festgelegt, …

Veröffentlicht unter Architekt, Generalübernehmer, Haus | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Notartermin die 2.

Im heutigen Termin musste noch die Grundschuld für die Bank bestellt werden. In 30 min. war alles erledigt und die Rechnung folgt! 😉

Veröffentlicht unter Finanzierung, Grundstück | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Rechnung Bauantrag und Vollständigkeitsbestätigung

Heute ist mal wieder eine Rechnung ins Haus geflattert. Das Bauamt stellt ihre Leistungen für den Bauantrag in Rechnung.

Gleichzeitg war aber auch noch die Vollständigkeitsbestätigung in der Post: Ab 18.12.2010 dürfen wir mit dem Bauen anfangen!

Veröffentlicht unter Behörden, Haus | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

1. Abschlagszahlung GÜ

Nachdem der Bauantrag raus ist, möchte unser GÜ auch die ersten 5% der Bausumme überwiesen bekommen.

Veröffentlicht unter Generalübernehmer | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Versicherungen

So ein Bauvorhaben will auch versichert sein. Dafür habe ich mir professionelle Hilfe bei einem unabhängigen Versicherungsmakler geholt, da ich keine Lust habe, 40 und mehr Seiten Allg. Versicherungsbedingungen pro Versicherer miteinander Klausel für Klausel zu vergleichen.

Mit dem Ergebnis bin ich mehr als zufrieden, denn das Maklerbüro Ehehalt GbR hat uns zum fast gleichen Preis, wesentlich bessere Leistungen angeboten, als die von uns selbst eingeholten Angebote. Dafür vielen Dank!

Die Verträge für Bauherrenhaftpflicht-, Bauleistungs- und Wohngebäudeversicherung (inkl. kostenloser Feuerrohbau) sind bereits unterschrieben und wir warten nur noch auf die Versicherungsscheine und die Geldabbuchung.

Veröffentlicht unter Allgemein, Haus, Versicherung | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

die erste Rechnung vom Notar ist da…

…fast 600,- Euro! Schluck! Aber eins habe ich gelernt: der Kaufwert, der als Berechnungsgrundlage dient, ist nicht gleich dem Grundstückskaufpreis. Z.B. wird dieser um 20000 Euro erhöht, weil gewisse Klauseln im Vertrag stehen. Naja, c´est la vie!

Veröffentlicht unter Grundstück | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Bauantrag

Heute ist der Bauantrag im Kenntnisgabeverfahren unterschrieben worden und an die Gemeinde raus. Mal schauen wie lange eine Antwort dauert!

Veröffentlicht unter Behörden | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Unbedenklichkeitsbescheinigung

Der Mitarbeiter des Finanzamts teilte uns heute auf tel. Nachfrage mit, dass die Unbedenklichkeitsbescheinigung an das Notariat rausgegangen ist und somit unserem zweiten Notartermin nichts mehr im Wege steht!

Veröffentlicht unter Behörden, Finanzierung, Grundstück | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Grunderwerbssteuer

Wow, das ging ja schnell! Unser Grunderwerbssteuerbescheid ist heute eingegangen und wir haben ihn auch umgehend überwiesen. Der sehr freundliche und hilfsbereite Mitarbeiter des Finanzamts, hat uns auch zugesichert, die Unbedenklichkeitsbescheinigung umgehend nach Zahlungseingang an das Notariat zusenden, so dass unserem nächsten Notartermin (Grundbuchumschreibung und Grundschuldbestellung) am 25.11.2010 nichts mehr im Wege steht.

Veröffentlicht unter Behörden, Finanzierung, Grundstück | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Notartermin die 1.

Heute war unser erster Notartermin. Erster? Ja genau es wird noch einen weiteren geben, da die Grundschuldbestellung erst erfolgen kann, wenn das Grundbuch auf uns umgeschrieben ist. Dies wiederum geht erst nach Zahlung der Grunderwerbssteuer.

Somit haben wir halt mal wieder eine sportliche Aufgabe:
Erst den Notarvertrag erhalten, dann dem Finanzamt schnellstmöglich einen Steuerbescheid abringen, diesen bezahlen und abschließend noch die Unbedenklichkeits-Bescheinigung vom Finanzamt erhalten.
Klingt soweit mal easy, aber das Ganze in 3 Wochen bis zum nächsten Termin???? Na schauen wir mal! 😉

=> nächster Notartemin: 25.11.2010

Veröffentlicht unter Grundstück | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Grundstückskaufpreis abgerufen…

Da der Kaufpreis fürs Grundstück zum Notartermin auf dem Konto der Gemeinde sein muss, wurde heute der Gesamtpreis von der KfW abgerufen.

Danke an unsere Bank für die schnelle Abwicklung!

Veröffentlicht unter Finanzierung, Grundstück | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Werkvertrag mit Gerneralübernehmer unterschrieben

Heute haben wir uns entgültig für einen Generalübernehmer (GÜ) entschieden und den Vertrag unterschrieben. Unsere Wahl fiel auf das lokale Unternehmen Firma Nees KG und wir entschieden uns gegen ein Unternehmen aus dem hohen Norden.

Wir werden nun ein EFH mit 9,75 m x 9,75 m Grundfläche, 2 Vollgeschosse, voll unterkellert mit WW, begrüntem Pultdach und Garage bauen.

Veröffentlicht unter Generalübernehmer, Haus | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Finanzierung steht…

Es wurde eine Kombination aus KfW124 und normalem Darlehen und das Ganze mit 15-jähriger Zinsbindung bei einer regionalen Bank.

Veröffentlicht unter Finanzierung | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Bodengutachten

Wir hatten zwar von der Gemeinde ein Bodengutachten zur Verfügung gestellt bekommen, welches aber auf das gesamte Baugebiet abzielte und somit nicht detailliert genug für unser Grundstück war. Allerdings lag bereits eine Rammkernsondierung nur ein paar Meter von unserer nord-östlichen Grundstückecke entfernt, was uns auf die Idee brachte, dass wir evtl. nur noch eine weitere Sondierung am süd-westlichen Ende des Baufensters benötigen.

Mit diesen Vorgaben machten wir uns auf den Weg zum Gutachter, der bereits das Gutachten für die Gemeinde erstellt hatte. Dieser bestätigtet unsere Idee und wir waren uns über eine Beauftragung einig.
Überraschenderweise organisierte er sofort einen Vor-Ort-Termin für ein paar Tage später. Nur 4 Tage nach Beauftragung rückte die Bohrmannschaft auf dem Grundstück an.

Die Bohrmannschaft bei der Arbeit

Probenentnahme auf dem Grundstück

Die Sondierung brachte die erwarteten Ergebnisse zu Tage: Hoher Grundwasserstand (1,10 m unter Grundstücksniveau), etwas Schluff, Sand und Kies.

Grundwasserstand 1,10 m

Grundwasser

Das Wichtigste: Das Grundstück ohne große „Auflagen“ bebaubar, allerdings muss eine weiße Wanne (WW) als Keller her. Das wussten wir aber schon im Vorfeld und war somit keine Überraschung. Einzig die Tragfähigkeit des Bodens ist etwas eingeschränkt, was bei Streifenfundamenten zu Problemen führen könnte. Auf Grund der WW gründen wir aber sowieso auf einer Bodenplatte und damit ist das kein Thema.

An dieser Stelle möchten wir nochmals einen ausdrücklichen Dank an die Gemeinde für das Bodengutachten und die unkomplizierte Abwicklung aussprechen.
Weiterhin vielen Dank an unseren Bodengutachter, der alles sehr professionell und schnell abwickelte.

Veröffentlicht unter Grundstück | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Für ein Grundstück entschieden

Entschieden haben wir uns zwar schon länger, aber fest gemacht haben wir es erst jetzt. Unser Notartermin steht am 4.11.2010 an.

Das Grundstück hat eine ideale Nord-Süd-Ausrichtung und ist mit 479 qm (17 x 28m) um etwa 100 qm größer geraten, als wir uns ursprünglich vorgestellt hatten.

Hier noch ein paar Bilder unserer zukünftigen Grundstücks im „Rohzustand“

Grundstück Ansciht Richtung Süden

unser Grundstück in Rohzustand

Grundstück Blickrichtung Westen

unser Grundstück im Rohzustand

Veröffentlicht unter Grundstück | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Willkommen auf unserem Blog

Willkommen auf dem Hausbau-Blog von Thomas und Marita.

Wir werden hier unserem kompletten Hausbau dokumentieren. Je nach Fortschritt und Zeit mal etwa mehr und mal etwas weniger. 😉

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar